OptiCorn.COUV

OptiCorn.COUV

Sehr gute Eignung für Maisfruchtfolgen
Datenblatt

Stärken

Nährstoffspeicherung
Erosionsschutz
Strukturverbesserung

Komponenten der Mischung

  • Ölrettich (16%)
  • Gelbsenf AN (34 %)
  • Phacelia (50 %)

Vorteile

 

  • Zügige Bestandsetablierung 
  • Gute Nährstoffspeicherung  
  • Erosionsschutz 
  • Tiefe Durchwurzelung und Bodenlockerung   
  • Verbesserung der Bodenstruktur 

Empfehlungen

 

Saatstärke: 8 kg/ha  = 194 Kö/m²

Saattiefe: 1 - 2 cm 
 
Saatzeit: Anfang Juli – Anfang  Sept. 
 
Bodenbearbeitung: Aussaat in ein krümeliges, lockeres und rückverfestigtes Saatbett 
 
C/N Verhältnis
: mittel 

Neuigkeiten bei Caussade Semences