Sudangras

Zuckerhirse

Für weitere Fragen, steht Ihnen Herr Schneller gerne zur Verfügung.
040 / 87 87 886 - 22

 

Produkt

Reife

Typ

Kurzinfo

Prospekt runterladen

 

Sudangras

Lussi

Früh

Kreuzung S. bicolor X S. Sudanense

BMR 201

Mittel

Kreuzung S. bicolor x S. Sudanense
Brown-Mid-Rip-Typ

Jumbo

Mittelspät

Einweghybride: S. bicolor x S. Sudanense

Zuckerhirse

Supersile 18

Mittelfrüh

Zuckerhirse - Sorghum

 

Anbaualternative Sorghumhirse

Die Caussade Saaten GmbH hat eine Broschüre über Sorghum-Hirse mit dem Thema „Eine neue Kultur – was Sie wissen sollten!“ zusammengestellt. Als Energiepflanze lockern Hirsearten wie Zuckerhirsen oder Sudangräser Maisfruchtfolgen auf und können vor allem auf Trockenstandorten die Erträge absichern. In dem 12-seitigen Heft werden alle relevanten pflanzenbaulichen Aspekte anschaulich dargestellt. Herkunft, Nutzung, Standortansprüche, Informationen zu Anbau, Aussaat und Düngung sowie der Pflanzenschutz werden abgehandelt. Caussade gibt Empfehlungen zum Anbau des Sudangrases „LUSSI“ und der Zuckerhirsesorten „Super Sile 18, Super Sile 20“. Das Heft kann kostenfrei bezogen werden unter E-Mail: a.vowinckel(at)caussade-saaten.de

Artikel im "Landwirtschaft ohne Pflug 3/2008"

Broschüre als PDF runterladen

Sonderdruck aus der Zeitschrift Mais 1/2009
Hirse oder Mais?